Herbst-Zauber in der Gemüseküche

Landesgartenschau Ingolstadt: Aktionswoche im September 2021Unter diesem Motto präsentierte sich der Kreisverband zusammen mit der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege in der letzten Ferienwoche vom 6. bis 12. September 2021 am Stand der oberbayerischen Gartenbauvereine Nr. 76 »Zimmer frei - Gartenzimmer zum Entdecken und Erleben«.

Als Auftakt im Süden des Lehrgartens zeigte ein besonderer Erntedanktisch die große Vielfalt der regionalen Gemüseernte. Im Norden am Pavillon war eine kreative bunte Ausstellung von "Suppen im Glas", "Salaten im Glas" und die Vorstellung der alten Tradition des Sauerkraut-Einmachens geboten. Dabei war insbesondere das vom Kreisverband herausgegebene Gemüsekochbuch bei den Besuchern sehr gefragt.

Neben den Aktionen zur Gemüseküche konnten sich die Besucher in den Gartenzimmern des Lehrgartens mit Gartenwissen und hilfreichen Tipps für das eigene Gärtnern versorgen und sich von den Kreisfachberaterinnen Sabine Baues-Pommer und Katrin Pilz beraten lassen.

Für jüngere Gartenschaubesucher boten die Jugendbeauftragten der Gartenbauvereine des Landkreises abwechslungsreichen Spaß mit der Lehrgarten-Rallye und dem kreativen Gestalten von Kürbisgesichtern auf Mini-Kürbissen.

Am Wochenende gab es zudem Schau-Vorführungen zum Veredeln von Obstgehölzen auf der Streuobstwiese und eine besondere Ausstellung mit alten Gartengeräten im Obergeschoß des Pavillons.

Musikalisch wurde die Veranstaltung am Samstag vom Bläserensemble der Stadtkapelle Neuburg umrahmt, während am Sonntag die Neuburger Moriskentänzer die Besucher mit Tanz und Schabernack unterhielten.
Sowohl der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neuburg-Schrobenhausen e.V. als auch die Kreisfachberatung freuten sich über die zahlreichen Besucher und das rege Interesse an allen Beiträgen.

 

Impressionen in Bildern